Miterleben

Schön, dass du da bist!

Hier gibts Aktuelles zum Miterleben und Weiterkommen.

2501, 2017

Predigt: Neue Stadt – Gemeinsam Gottes Mission Leben

Eine Allergie die ich kenne ist "Missions-Allergie". Die haben viele. Mission ist eigentlich was Gutes, aber manche reagieren negativ darauf. Wir schauen uns an, wie gut Gottes Mission ist und wie er nicht nur dich, sondern seine ganze Gemeinde gebrauchen will. Alle gemeinsam. Jeder auf seine Art. So dass niemand mehr niesen muss. Sondern Gottes Mission genießen kann.

1201, 2017

Predigt: Neue Gemeinschaft ist anders als du denkst

Ich wette, du bist schon von einer Gemeinschaft von Menschen enttäuscht worden. Ob bester Freund, die eigene Ehefrau, dem Onkel, dem Teamkollegen im Verein und dem Arbeitskollegen aus dem Nachbarbüro. Gut, dass die christliche Gemeinschaft der Gemeinde anders ist und niemals jemanden enttäuscht. Äh. Nein. Du brauchst Gemeinschaft. Und die Gemeinschaft braucht dich. ABER! Was sind unsere Erwartungen? Warum lassen wir uns entmutigen? Ein neuer Blick gibt neuen Mut, die Gemeinschaft mit Christen und die Gemeinde dieses Jahr wieder neu zur Priorität zu machen. Trotz mancher Enttäuschung.

3112, 2016

Predigt über Neues Leben: „Neu und ständig erneuert“

Das neue Jahr ist da. Und alles wird anders. Besser. Oder? Besonders Christen leben immer in der Spannung, was es jetzt bedeutet durch Jesus "neues Leben" zu haben. Wenn wir so neu sind, warum benehmen wir uns noch so alt? Da tut die Erinnerung des Evangeliums gut: wir sind neu. Und wir werden ständig erneuert. Mehr Hoffnung kann es kaum geben!

2112, 2016

Predigt: EIN Heiliger König, nicht drei!

Die Heiligen drei Könige. Sie waren weder heilig, noch drei, noch Könige. Auch kamen sie niemals zum Baby Jesus in den Stall. Sie kamen Monate später nach Bethlehem, als Jesus schon größer war. Der Punkt der Predigt ist aber nicht, Traditionen um die drei heiligen Könige zu zerstören. Sondern den Fokus auf den EINEN Heiligen König zu lenken. Den Weise Männer und Frauen beten Jesus an.

1512, 2016

Video aus dem Wiener Familien-Alltag

Ein kleines Video aus unserem Alltag hier in Wien.

2710, 2016

Gute Nachricht – ohne Worte!?

„Predige das Evangelium, wenn nötig gebrauche Worte.“ Wahrscheinlich hat Franz von Assisi diesen Satz nie gesagt und doch wird er immer wieder zitiert. Ich verstehe, was man damit sagen will, aber Paulus hätte diesem Satz widersprochen. Und ich tue das auch.

1910, 2016

Gott – ist da Zucker drin??

Neulich saß ein obdachloser Mann vor unserer Gemeinde. Also hab ich die Kaffeemaschine angedreht und einen Kaffee rausgelassen. Ich hatte sicherlich keine großen Erwartungen, wie er reagieren sollte. Die Reaktion die ich bekam war völlig überraschend...

310, 2016

Wer ist der Architekt für deine Baustellenzeiten?

Jeder kennt sie. Keiner mag sie. Die Baustelle. Baustellen zögern alles unnötig hinaus. Wirklich unnötig? Jeder kennt sie auch im alltäglichen Leben. Diese unnötigen Wartezeiten. Aber sind sie wirklich unnötig?

808, 2016

Predigt: Sorge und Angst (Wohin mit unseren Gefühlen)

Angst haben wir dann, wenn wir die Kontrolle verlieren. Vor allem die Zukunft ist ein Angst-Kandidat. Was aber, wenn jemand die Kontrolle hat, der das Beste für uns will?