This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Wir gehen nach Wien

Wir gehen nach Wien 2017-05-19T12:08:10+00:00

Dieses Video ist für unsere Freunde in USA erstellt worden, und daher englisch. Unten gibts aber den deutschen Text dazu.
Ein deutsches Video ist geplant, aber zur Zeit ist noch viel hier vor Ort zu tun.

2. Korinther 4,1.5-6

Da Gott uns in seiner Gnade diese Aufgabe anvertraut hat, verlieren wir nicht den Mut. Wir ziehen nicht umher und verkünden uns selbst; wir verkünden Christus Jesus, den Herrn. Wir sind nur eure Diener, aus Liebe zu Jesus.
Denn Gott, der sprach: »Es werde Licht in der Finsternis«, hat uns in unseren Herzen erkennen lassen. dass dieses Licht der Glanz der Herrlichkeit Gottes istdie uns im Angesicht von Jesus Christus sichtbar wird.

Diese Worte wurden für mich lebendig als ich 15 Jahre alt war. Durch meine liebevolle christliche Familie wusste ich viel über Gott.

Aber während Schüleraustauschs in Minneapolis(USA) hörte ich John Piper predigen und er war wie ein klares Fenster, durch das ich Jesus in der Bibel entdecken konnte: Die „Herrlichkeit Gottes im Angesicht von Jesus Christus“(2. Kor 4) wurde ECHT in meinem Herzen und in meinem Leben.

Und Gott begann mich zu rufen, das Evangelium zu predigen. Jesus zu predigen. Also studierte ich Theologie (FTHGiessen). Und neben all der guten Theologie lernte ich eine wichtige Zusammenfassung des Evangeliums, die mich geprägt hat

In uns selbst sind wir sündiger, als wir es jemals gedacht haben. Aber in Christus sind wir geliebter und angenommener, als wir es gehofft haben.
Stephen Beck, original von Paul Miller

Das wurde zu meiner Kernbotschaft für die letzten sechs Jahre als Pastor für Jugend und Erwachsene hier im schönen Schwarzwald. Das Evangelium ist eine Nachricht, keine Aufforderung, aber das Evangelium verändert leben. Wir haben diese stetige Veränderung in so vielen jungen Menschen sehen dürfen.

Ein hilfreiches Werkzeug war der Kurs „Gospel-Centered-Life“, von World-Harvest-Mission. Es war so wertvoll, dass wir es auf Deutsch übersetzt haben.

In dieser Zeit hat ein Pastor aus Wien, Brad Hunter, die Übersetzung Probe gelesen. Jetzt, fünf Jahre später, hab ich Brad angeschrieben und gehört, was Gott in Wien tut.

Gott hatte schon eine Begeisterung für Österreich in unser Herz eingepflanzt und meine Frau ich sprachen darüber, ob wir in die Arbeit der Hunters und ihr Team einsteigen wollten um das Evangelium nach Wien zu bringen.

Ein Klick aufs Bild führt zu Amazon Website
Besuch in Wien mit Hunters

Als wir sie im April besuchten, waren wir sofort auf einer Wellenlänge.

Sie haben uns angeboten in ihr Team einzusteigen und der Gemeinde New City Wien zu dienen, und zwar ab November. Wir sind begeistert,

  • dass wir in ein Team einsteigen dürfen, das vom Evangelium geprägt ist.
  • Wir freuen uns, dass wir selbst lernen dürfen was das Evangelium für uns und unseren Dienst bedeutet.
  • Wir freuen uns zu dienen, besonders deutschsprachigen Menschen in Wien.
  • Die Gemeinde wächst ständig und deutschsprachige Mitarbeiter werden gebraucht.

Meine voraussichtlichen Aufgaben werden sein:

  •     den Predigtdienst mit zu übernehmen
  •     Leiter zu schulen und zu ermutigen
  •     eine Jugendarbeit zu starten
  •     Beziehungen zu Österreichern und deutschsprachigen Wiener aufzubauen.

Unsere Mission ist:

Jeder soll Jesus näher kommen.
Wir wünschen uns, dass mehr Menschen zu Jesus kommen und mehr Menschen Jesus ähnlicher werden.

Wir laden euch dazu ein, an dieser Mission teilzuhaben.

Ihr könnt Mitmachen durch Beten.

Betet bitte dafür,

  • dass zuerst ich als Pastor und wir als Familie vom Evangelium verändert werden
  • und dass Menschen durch unseren Dienst verändert werden – in der Gemeinde und durch die Gemeinde.

Lasst uns bitte wissen, wenn ihr betet, damit ihr euch wissen lassen können, wofür ihr beten könnt.

Ihr könnt mitmachen durch Geben.

New City Wien ist eine junge Gemeinde und der Plan ist, dass sie eines Tages ihre Pastoren voll bezahlen kann.
Für die nächsten zwei Jahre brauchen wir allerdings  finanzielle Unterstützung durch monatliche Spenden – eine Art „Starthilfe“.

Es ist ein großes Privileg, nach Wien gehen zu dürfen.

Menschen kommen dorthin, um neues Leben zu finden in einem Abschluss, Karriere oder sonst wie.
New City Wien ist mitten in der Stadt, um dieses neue Leben anzubieten, aber nicht „diese Art“ von neuem Leben. Eine bessere Art.

Ein neues Leben, dass durch den Glauben an die gute Nachricht von Jesus geschenkt wird.

Deshalb ziehen wir nach Wien.
Nicht „um uns selbst zu verkünden, sondern dass Jesus der Herr ist, und wir als Diener für Wien, aus Liebe zu Jesus.“ (2.Kor 4,5-6)